INHALT

Beim Blick in die Morgenzeitung stehen Dr. Fritz Tiedemann die Haare zu Berge! „Feministin Julia Tiedemann springt im Dom während der Messe nackt vor den Altar!“ Und besagte Julia Tiedemann ist keine geringere als seine Tochter.

Solche Katastrophenmeldungen in der Presse, kann Dr. Tiedemann zurzeit überhaupt nicht gebrauchen. Bewirbt er sich doch um den Chefarztposten an einer katholischen Klinik! Dummer Weise hat ausgerechnet sein Konkurrent, Ottmar Köttner, die Nacktmeldung über Tiedemanns Tochter auch schon entdeckt. Krampfhaft versucht der verzweifelte Vater seine Tochter zu verleugnen, als sie auch schon auf der Flucht vor dem Presserummel zu Tür hereinschneit. Auf ihren Spuren folgt der verliebte Golfballtaucher Kevin Müller, der davon träumt, sie zu heiraten. Julia will aber nicht Kevin, sondern den jungen Arzt Andi Löffler. Dieser entpuppt sich aber als sein außerehelicher Sohn. Im hektischen Bemühen, erotische und feministische Eskapaden vor der Kirchenmoral zu verbergen, kämpft sich Tiedemann tiefer und tiefer in die Katastrophe…

Am Ende gipfelt alles in einem komödiantischen Chaos der Extraklasse!